Wald-Jugendcamp Stadtkyll

Das Wald-Jugendcamp im idyllischen Wirfttal des Luftkurortes Stadtkyll wird seit dem Jahre 1976 betrieben und insbesondere von Jugend- und Familiengruppen ganzjährig besucht.

Auch für Schulungen und Tagungen ist das Wald-Jugendcamp geeignet, in 3 Gemeinschaftsräumen mit ca. 50, 60 u. 80 Plätzen.

Im Herbst 2002 wurde das Ferienlager neu gestaltet und verfügt seit dem Frühjahr 2003 über 16 beheizbare Blockhütten mit je acht Schlafplätzen, wovon 2 Blockhütten mit Nasszellen ausgestattet wurden, so dass insgesamt 128 Schlafplätze zur Verfügung stehen. Den Gruppen steht ein großzügiger Gemeinschaftsraum mit anliegender Küche sowie ein Sanitärgebäude zur Verfügung.

Für alle Ballspiele kann ein Bolzplatz im Gelände des Lagers genutzt werden. Unterhalb des Lagers befindet sich der Wirftstausee, der zum Angeln genutzt werden kann.