Luftkurort Stadtkyll in der Vulkaneifel

Der Luftkurort Stadtkyll befindet sich am Oberlauf der Kyll in landschaftlich reizvoller Lage. Die Gemeinde erstreckt sich in einer Höhenlage zwischen 400 und 650 m üNN.
Touristisch gehört Stadtkyll zur Ferienregion AktivLand Eifel am Nordwestrand der Vulkaneifel.
Der Ort kann durch seine herausragende touristische Infrastruktur mit Recht als das touristische Zentrum des Oberen Kylltals bezeichnet werden.


In 2016 reisten in Stadtkyll rund 70.000 Gäste an, die unserem Luftkurort Stadtkyll ca. 260.000 Übernachtungen brachten.
Da man festgestellt hat, dass der durchschnittliche Übernachtungsgast in der Eifel rund 73 € am Tag (Übernachtungsleistung, Gastronomie, Einkäufe usw.) ausgibt, kann man errechnen, dass durch den Tourismus in Stadtkyll ein Brutto-Jahresumsatz von ca. 22 Millionen Euro zu verzeichnen ist.

Der aufstrebende Tourismusort hat sich in den letzten Jahren hervorragend als regionales Grundversorgungszentrum entwickelt. Im verkehrsberuhigten Ortskern finden sich Lokale und Restaurants. Pensionen und Ferienwohnungen, im Bereich der Haupt- und Auelstraße konnten in den letzten Jahren zahlreiche neue Betriebsgründungen, die die örtliche Infrastruktur bereichern, verzeichnet werden.
Der Tourismus des Ortes konzentriert sich im Wirfttal. Hier findet ein schöner Badesee, der auch für Angler sehr attraktiv ist. Ebenfalls im Wirfttal betreibt auch die Ortsgemeinde als besonderes touristisches Angebot für Jugendgruppen das Wald-Jugendcamp.
Ein großer Ferienpark und ein Campingplatz mit eigenen Freizeitangeboten, die zum Teil auch öffentlich zugänglich sind, macht das Wirfttal zu einer Erlebniszone für Einheimische und Feriengäste. Nicht zu vergessen ist der Kyllradweg auf der ehemaligen Bahntrasse, an dem Stadtkyll gleich zweimal angeschlossen ist.

Der Vereinsgemeinschaft von Stadtkyll gehören 32 Vereine und örtliche Institutionen an, welche bei allen Aktivitäten im Ort immer tatkräftig für gelungene Veranstaltungen sorgen.

Im Namen unserer Bürgerinnen und Bürger möchte ich sie einladen Stadtkyll einmal „Live“ zu erleben. Kommen sie und überzeugen sich von einem Ort in dem man sich sehr schnell wohlfühlt. Sei es zu einem kurzen Besuch, oder sogar zum Wurzeln schlagen.

Denn auch hierfür bietet die Ortsgemeinde attraktive Baugrundstücke auf der Stadtkyller Sonnenseite für sie an.